Hundeurlaub auf Fehmarn mit 78 km Strand an der Ostsee

Wo Hunde nicht nur erlaubt, sondern erwünscht sind.

Und so beginnt unsere Geschichte ...

 

...alles begann mit Boomi aus dem Tierheim in Düren 2004; ein kahlgeschorener armer Kerl, 7 Jahre alt, von einem Bauern als Kettenhund gehalten, geschunden und dann ausgesetzt.   

Boomi ist leider am 07.11.2008 auf Fehmarn gestorben.

Er war unser erster Seewolf und hat unser gesamtes Leben geprägt und uns zu Hundeverrückten erzogen. Die Trauer ist unbeschreiblich. Um ihm zu Gedenken haben wir eine Schiefertafel für die Eingangstür anfertigen lassen.

 

Unser Junge hütet nun alle Hunde im Himmel.

 

banner-ts

 

Der besondere Charakter von Boomi brachte uns nacheinander zu zwei weiteren Seewölfen,

Charity ( mit 20 Monaten im Jahr 2005) und Glenni (2007)

 

 

 

  

fr maassen

 

Little Joeyunser neuester und 4. Seewolf: Little Joey mit 4 Monaten im August 2008 aus dem Hause “Pretty-Bear”.

  

prettyb

 

 

Was uns nach dem Stress fehlte war ein Ort, an dem wir Urlaub machen konnten.

Ohne schlechtes Gewissen wegen der Vermieter und den Nachbarn, Angst vor Dreck, Angst vor Kratzern durch die Krallen, Angst vor angeknabberten Kleinigkeiten, Strandverboten, bewaffneten Förstern im Wald, toleranzlosen Mitmenschen und Behörden, Hundehassern......!
Dieses Problem haben wir seit 2008 zu unserem Traum gemacht und lassen gerne auch andere Leidensgenossen Spaß an einem Hundeurlaub haben in unserem Ferienhaus von und für Seewölfe auf 2 und 4 Beinen auf der hundefreundlichsten Insel. Im Einklang mit dem Naturschutz natürlich.

 

Alle unsere Hunde haben ein mehr oder weniger schweres Handycap, deswegen haben wir sie auch zu uns genommen.

Boomi und Charity wurden auch schwer krank und wären uns fast gestorben. Aber nur fast...

Charity nahm 2006 seit Wochen kein Futter mehr an, drohte zu verhungern. Bis wir den Geheimtip von Ise Winnig (u.a. Mehrhundehalter-Trainerin) bekamen, doch zu Dr. Backhaus in die Tierklinik bei Trier zu fahren. Wen interessieren da noch 400 km fahrt. Zumal kein anderer Tierarzt helfen konnte. Die Diagnose war schnell erstellt: Colitis, eine Darmerkrankung. Viele homöopathische Mittel in Verbindung mit dem 5-Elemente-Futter brachten Charity wieder auf die Straße des Lebens.....bis heute. Und sie erfreut sich am Tumierhundesport mit Frauchen :-) .

Dramatischer war da Boomer Januar 2008: wahrscheinlich Rattengift, Nierenversagen, kaum eine Überlebenschance. Kein örtlicher Tierarzt wußte Rat. Also ab zu unserem Dr. nach Trier. Und wieder: eine präzise und schnelle Diagnose, homöopathische Mittel, Eigenblutversorgung, Laserlichttherapie und und und, um das eigene Immunsystem anzukurbeln. 8 Tage “Klinikurlaub” für Boomi und auch er überlebte..... er sieht nur noch etwas schlecht (kommt von den Toxinen), aber bei 11 Jahren alter! Und weil er einmal da war, hat Dr. Backhaus auch noch seine Schulterluxaktion mit dem Laser für immer auskuriert. Sein Lebenswille ist ungebrochen. Boomi freut sich wieder auf Rennspiele mit dem Rudel bei uns auf dem Feld und natürlich am Strand und nachher auf eine Straußenkniesehne zum knabbern.

Danke Dr. Backhaus und dem ganzen Team

 

tk-logo2

 

shoplogo2

Das 5-Elemente-Futter hat Dr. Backhaus über Jahre selbst entwickelt und ständig verbessert. Wir füttern das Trockenfutter seit der Erkrankung von Charity an alle unsere Hunde und hatten nie wieder Probleme. Zufall? Sicher nicht. Ganzheitliche Forschung, Liebe zum Tier und die Gewissheit zu

wissen, was wirklich drin ist !!!!.

Sicher teuer? Nein ! Der Haken? Den habe ich bis jetzt auch noch nicht gefunden...

  

Wir wohnen nun in Burg auf Fehmarn, NICHT im Ferienhaus in Dänschendorf. Der Vorteil: meine Frau kann zu Fuß zur Arbeit gehen, was ja nun auch eine gewisse Lebensqualität mit sich bringt. Ich habe meine Unkündbarkeit und Sicherheit im öffentlichen Dienst beim Verkehrsministerium eingetauscht gegen ein spannendes Leben als Senior IT-Consultant im Bereich Managementberatung bei der Firma “Höhn Consulting” in Hamburg/Lübeck/Kiel mit einem erfolgsversprechenden jungen Team und einem angenehmen Geschäftsführer.

Und meine Qualität? Ich jogge täglich mit einem meiner Hunde an den schönsten Stränden der Welt... noch Fragen?

Nun baue ich meiner Frau noch einen Online-Shop für ihre Produkte, dauert aber etwas... aber auch das wird fertig werden


Hier endet vorerst die Geschichte über unser Leben mit den Seewölfen...

Ferienhaus Seewölfe, Fehmarn
04371 - 50 10 280 und
0177- 6168187.
Oder schreiben Sie eine E-Mail an
info (at) ferienhaus-seewoelfe.de